OK

Mit der Unterstützung von: 

Laufende Ausstellung

Die Wiederendeckung der Farbe

21. Juni 2020 – 28. Februar 2021

Die Wiederentdeckung der Farbe im 19. Jahrhundert stellt ein zentrales Moment innerhalb der Geschichte der Glaskunst dar. Die neubelebte Faszination an buntem Glas ging einher mit einem wachsenden Interesse der Wissenschaft und Kunst an der Farbe, die sich in theoretischen Abhandlungen und künstlerischen Produktionen äusserte. Ausgehend von den damals vorherrschenden Farbtheorien und neu entwickelten Herstellungsverfahren von Farbglas, widmet sich die Ausstellung der Neuinterpretation der Farbe in der Glaskunst des 19. und 20. Jahrhunderts.

Eröffnungswochenende

Preview
Samstag, 20. Juni 2020, 17.30  - 20.00
Vorpremiere mit einer kreativien Aktivität für unsere jungen Besucher*innen

Matinée dédiée à la redécouverte de la couleur
Sonntag, 21. Juni 2020, 11.00 -12.30
La théorie de la couleur, Conférence virtuelle avec Ariane Varela Braga 
Les techniques du verre coloré, visite guidée avec Sophie Wolf 
 

Ausstellugnstexte IT

Ausstellungstexte E

Ulrich Stückelberger - Farben und Kontraste

22. März - 4. Oktober 2020

Die aktuelle Kabinettausstellung im Vitromusée Romont ist dem Werk von Ulrich Stückelberger gewidmet. Seit über 20 Jahren erweist sich die Hinterglasmalerei für den Schweizer Künstler als weitläufiges, fruchtbares Experimentierfeld für seine abstrakte Bildsprache. In gross- und kleinformatigen Kompositionen kommen die Farben mit ihrer Intensität und ihren Kontrasten ins Spiel.

Vitromusée Romont Au Château Postfach 150 CH-1680 Romont Tel. +41 (0)26 652 10 95 Fax +41 (0)26 652 49 17 cr:vasb:ivgebzhfrr.pu